ROSÉ – AUFTAKT
ZU NEUEM

Rosé ist Lebensfreude und Leichtigkeit. Die erste gemeinsame Eigentumswohnung, der erste Sommer am Balkon, mit der U-Bahn in der Innenstadt sein in nicht mal 15 Minuten. Ein Leben zwischen hip und erholsam, zwischen Feschmarkt, Café Ritter, Yppenmarkt, Wilhelminenberg und Ottakringer Wald.

Roseggergasse 30, 1160 Wien

Hofansicht

Auf
einen Blick

Neubau von
49 Eigentumswohnungen

mit Eigengärten, Balkonen, Terrassen oder Dachterrassen

Gemeinschafts­garten
mit Loungebereich

Spielplatz, Kinderwagen- und Fahrradabstellraum

in 10 Minuten
in der Mariahilfer Straße

in nur 10 Laufminuten in den Ottakringer Wald

Tiefgarage
mit 31 Stellplätzen

bequem direkt im Haus parken

220 Meter
zur U-Bahn

ein Katzensprung in die City

chice Ausstattung
in bester Qualität

robuster Eichenparkett und großformatige Fliesen

Straßenansicht

Wohnzimmer, 2. Dachgeschoß

die eigenen
vier Wände

Der einstige Arbeiterbezirk entwickelt sich gerade zu einem hippen Spot: Rauer Charme vermischt sich mit Künstlerateliers zu einer neuen urbanen Lässigkeit, die sich am Puls moderner Metropolen orientiert und dabei trotzdem einen eigenständigen Charakter behält.

Euer erstes
gemeinsames Nest

Der passende Zeitpunkt also, um an einem neuen Kapitel zu schreiben, einem gemeinsamen Kapitel – über die erste gemeinsame Wohnung. Es ist ein Investment auf mehr als einer Ebene. In ein finanzielles Fundament zum Beispiel. Gleichzeitig aber auch in eine Zukunft, die das Zusammenleben auf eine weitere Qualitätsstufe hebt und die Lebensfreude in sinnlichen Farben aufleuchten lässt.

Wohnzimmer, 1. Dachgeschoß

Die ersten
eigenen Schritte

Hier feiert das Leben einen Ort der Begegnung und des Wohlfühlens. Eine neue Geschichte nimmt ihren Lauf. Sie erzählt vom Aufbruch, von persönlicher Entfaltung und der Leidenschaft, die jedem Wohnraum eine eigene Seele verleiht.

Dachterrasse

Der erste Sommer
am eigenen Balkon

Ein Ausblick, der ein Gefühl endloser Freiheit vermittelt, das Klirren anstoßender Gläser an einem lauen Sommerabend, einander kreuzende Blicke unter Sternen-himmel oder das kleine Rückzugsbänkchen zwischen den üppig wuchernden Pflanzen – jeder hat seine ganz eigene Vorstellung vom ersten Sommer am Balkon. Auch im liebevoll bepflanzten Gemeinschaftsgarten kann man die Seele baumeln lassen. Der gemütliche Loungebereich lädt zum Plausch unter Nachbarn ein und lässt jeden Tag entspannt ausklingen.

Gemeinschaftsgarten

Chice
Ausstattung

ZUHAUSE SEIN. Der eigene Wohnraum ist stets ein sinnlicher Ort, an dem sich die Persönlichkeit entfalten kann. Um diesen wunderbaren Prozess auch vollständig genießen zu können, sind alle Wohnungen schlüsselfertig eingerichtet und hochwertig ausgestattet. Robustes Eichenparkett, Fliesen aus gediegenem Feinsteinzeug sowie Armaturen und Schalter aus verlässlicher Fertigung lassen keine Zweifel aufkommen, dass Qualität hier auf hohem Niveau lebt.

Parkett, Wohnzimmer Gartengeschoß